A - Z

Inhalt

Integrationsämter

Für die Erhebung und Verwendung der Ausgleichsabgabe sind die Integrationsämter zuständig. Arbeitgeber schicken ihre Schwerbehindertenanzeige zwar an ihre zuständige Agentur für Arbeit, aber die eventuelle Zahlung der Ausgleichsabgabe ist bis zum 31. März des Folgejahres an das jeweilige Integrationsamt zu leisten.

In REHADAT-Elan sind die Anschriften und Bankverbindungen aller Intergrationsämter hinterlegt. Die Überweisungsdaten können über die Funktion "Seitenansicht/ Druck - interne Listen" oder in der Auswertung 2 ausgedruckt werden.